man holding her back

Dankbar von A bis Z: Choreographie der Dankbarkeit

(2.Sam 6, 12ff.) Cha-Cha-Cha, Charles­ton oder Con­tem­po­ra­ry, König Davids Cho­reo­gra­phie ist aus­ge­feilt und alles ande­re als gewöhn­lich. Kein Wun­der! Er über­führt die Bun­des­la­de nach Jeru­sa­lem. Die Tru­he mit den stei­ner­nen Zeugen …

A group of friends at a coffee shop

Dankbar von A bis Z: Beziehungspflege

(Eph 1, 15f.) Bezie­hun­gen wol­len gepflegt wer­den. Heu­te wie damals tritt man in Kon­takt mit jeman­dem, um genau das zu tun. Bot­schaf­ten, Brie­fe oder durch Blu­men: Sag, was dir am ande­ren liegt. …

woman with blue eyes looking at the light

Dankbar von A bis Z: Aussätziger

(Lk 17,11) Dank­bar­keit ist wohl nicht jeder­manns Sache, jeden­falls kam von 10 Geheil­ten gera­de mal einer zurück und sag­te Dan­ke.Aus­satz war Aus­schluss­kri­te­ri­um. Aller­dings war der exklu­si­ve Zir­kel, dem Aus­sät­zi­ge angehörten, …

Biblische Berufe von A bis Z: Zimmermann zollt Zöllner Zuneigung

(Lk 19) Zurück­ge­zo­gen zagt Zachä­us zuhau­se. Zas­ter zuhauf zwar, Zah­lun­gen zuge­schus­tert, zügel­los zuge­langt, zugleich: zero Zufrie­den­heit. Zeit­ge­nos­sen züch­ti­gen Zöll­ner ziem­lich. Zig­fa­chen Zoll zah­len? Zer­würf­nis zwangs­läu­fig! Zum Zen­trum zieht Zebaoths Zög­ling, Zweit­na­me Zions Zepter, …

pottery, handmade, hands

Biblische Berufe von A bis Z: Töpfer

(Jer 18) Schau mal einem Töp­fer über die Schul­ter. Er tritt die Töp­fer­schei­be und formt den Ton. Der unför­mi­ge toni­ge Klum­pen wird in sei­nen Hän­den zu einem kunst­vol­len Gebil­de. Viel …

foxtail barley, grass, weed

Biblische Berufe von A bis Z: Sämann

(Mt 13, 24ff) End­lich – war­me Son­nen­strah­len kit­zeln auf der Nase, Früh­lings­er­wa­chen, Ostern weckt neue Hoff­nung: Raus in den Gar­ten und ran an die Arbeit. Denkt sich auch der Sämann. Guten …