a car parked in front of a gas station at night

Der feine Unterschied

Mt 25, 1–13 Ein­ge­schla­fen waren sie alle: zehn Braut­jung­fern in Erwar­tung des Bräu­ti­gams. Alle machen sich auf, alle haben ihre Lam­pen dabei, mit denen sie den Weg wei­sen sol­len. Alle …

goat, billy goat, horns

Nationale Bockigkeit

Mt 25, 31–46 Wie hast du es gehal­ten mit mei­nen gerings­ten Brü­dern? So fragt der Men­schen­sohn, wenn er mit sei­nen Engeln in aller Herr­lich­keit auf sei­nem Thron sit­zen wird und …

time lapse photo of lightning

In Sicherheit

Lk 17, 20–37 Ich komm wie­der, kei­ne Fra­ge … sagt Jesus. Wo wer­den wir dich fin­den?, fra­gen die Jün­ger. Ich kom­me ganz anders, als ihr denkt. Ihr fin­det mich nicht auf der …

brown abaca

Rechnen mit Jesus

Mt 18, 21–35 Kennt Petrus eigent­lich die 7er-Rei­he? Sie­ben mal will er sei­nem Wider­sa­cher ver­ge­ben. Sie­ben mal – das ist doch mehr als genug, fin­det Petrus. Sie­ben mal, das klingt doch …

three silhouette of person walking

feindselig

Mt 5, 38–48 Scha­de, dass die­ses Wort so eine nega­ti­ve Bedeu­tung hat. Eine Wort­kom­bi­na­ti­on, die so gar nicht passt. Feind­lich gesinnt sein, auf Streit aus sein, auf Kon­fron­ta­ti­on gehen – …

man holding girl heading towards sea

Zugeständnisse

Mk 10, 2–16 Darf sich ein Ehe­paar schei­den las­sen? Wie­der sind es die Geset­zes­leh­rer, die Jesus eine Fal­le stel­len. Wie ist es mit dem offen­sicht­li­chen Ver­stoß gegen die 10 Gebo­te? Die …

traffic light, pedestrian lights, traffic light man

Barrierefrei

Mk 2, 1–12 Bar­rie­re­frei ist das nicht: Die 4 Freun­de müs­sen sich etwas ein­fal­len las­sen. Jesus mit­ten im Haus und eine geschlos­se­ne Gesell­schaft gebannt Zuhö­ren­der ver­sperrt jeg­li­chen Zugang. Teil­nah­me für …

a close up of moss growing on a rock

Nadelöhr

Mk 10, 17–27 Der Ein­gang ins Reich Got­tes ist ein Nadel­öhr. Unmög­lich hin­durch­zu­schlüp­fen für den, der mit vol­len Hän­den kommt. Selbst wer alle Gebo­te hält, hat kei­ne Chan­ce, wenn er …

five fish between tomatoes on black net

Kleine Fische

Mk 8,1−9 Zu klein, zu unbe­deu­tend, nicht der Rede wert – klei­ne Fische eben. Sie­ben Stück hat­ten sie davon. Viel zu wenig für 4000 aus­ge­hun­ger­te Manns­bil­der mit­ten im Nichts. War­um fragt …